Für Partner / Wildtierstationen

Grundsätzlich kann jede Wildtierstation ihre Produkte, Kalender, Patenbriefe etc. ganz einfach über Waldkobolde.shop vertreiben. Es ist darauf zu achten, dass es sich dabei um hochwertige und möglichst nachhaltige Produkte handelt.

Checkpunkte für den Verkauf auf Waldkobolde.shop

  • Wildtier- Peppel und/oder Pflegestation
  • Hochwertige und für den Handel geeignete Produkte
  • Eigene Herstellung, auch mit Hilfe von Lieferanten
  • Handarbeiten und Eigenkreationen
  • Die Rechte liegen beim Anbieter/Wildtierstation
  • Es liegt eine Steuernummer vor
  • Der Versand und das Retourenmanagement ist jederzeit möglich und koordiniert
  • Idealerweise biologisch erzeugte sowie nachhaltige und/oder regionale Produkte

Vergütung

Es fallen zum Verkaufen über auf Waldkobolde.shop keine Einstell-, Grund- oder Monatsgebühren an. Lediglich pro Einkauf werden prozentuale Verkaufsgebühren erhoben:

 Alle Produkte = 8% Verkaufsgebühr (für Transaktion und Steuer)

Die Verkaufsgebühr fällt auf den Brutto-Betrag des Produktes an. Versandkosten sind nicht enthalten und werden auch nicht mit einer anteiligen Gebühr versehen.

 

Laufzeit/Zusammenarbeit:

Die Zusammenarbeit wird mit der Einstellung eins Produktes auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann jederzeit gekündigt werden.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt zum Anfang eines jeden Monats für Produkte, die nicht mehr in die Widerruf/Retouren-Zeitzone fallen. Die Wildtierstation erhält eine Abrechnung. Händler und Produzenten senden eine Abrechnung inkl. 30 Tage Zahlungsziel an Waldkobolde.shop.

Ausnahmen bilden Produkte, die individuell für einen Kunden produziert werden. Die Produkte sind nach AGB von Retouren ausgenommen. Die Bezahlung dieser Produkte erfolgt bis spätestens 7 Tage nach Auftragseingang und Bezahlung auf Waldkobolde.shop.

 

Versand

Der Versand erfolgt in der Regel direkt von dem anbietenden Partner selbst. Dafür erhält er von Waldkobolde.shop neben der Bestellung auch die Versandadresse. Die Versandkosten werden gesondert zu den Produktpreisen ausgezahlt, wenn sie vorab angegeben wurden. Dabei ist maßgeblich, welche Versandkosten der Kunde bezahlt hat. Bei der Verwaltung der Adressen ist dringend auf die Einhaltung der DSGVO zu achten.

 

Retouren

Retouren werden über die eMail Adressen kontakt@waldkobolde.shop angenommen. Dem Partner wird diese eMail weitergeleitet. Sobald die Retour da ist, meldet er dies an Waldkobolde.shop. Sollte es sich um einen Umtausch handeln, ist dies ebenfalls anzugeben. Es ist darauf zu achten, dass die Retouren/der Umtausch möglichst unkompliziert und schnell für den Kunden erledigt wird.

 

Produkte auf waldkobolde.shop einstellen

Die Produkte können nur über das Team von Waldkobolde.shop in das System eingepflegt und angepasst werden. Um eine möglichst schöne Produktpräsentation zu erhalten, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Name des Produkts
  • Beschreibung des Produkts
  • Aussagekräftige Bilder (ideal 640px x 480px)
  • Weitere Bilder zur besseren Ansicht
  • Größe, Gewicht
  • Farben und Varianten
  • Preis (Netto)
  • Hersteller
  • Lieferzeit
  • Bei Büchern/Druckerzeugnissen ISBN Nummer
  • Voraussichtliche Versandkosten innerhalb Deutschlands
  • Weitere relevante Informationen zum Produkt
  • Bei Bedarf: Kontaktadresse, Weblink

Die Informationen bitte als Excel oder CSV-Datei an Waldkobolde.shop übergeben.

 

Kein Exklusiv-Vertrieb

Wird ein Produkt auf Waldkobolde.shop eingestellt, darf es natürlich auch weiterhin über die eigene Webseite oder über andere Verkaufsportale vertrieben werden. Allerdings sollten die Preis- und Lieferbedingungen zu allen anderen Vertriebsseiten identisch sein.

 

Anteil geht an Wildtierhilfe

25% vom Reingewinn aller Einnahmen des Shops, gehen an regionale und überregionale Wildtierhilfenr. Die Ausschüttung erfolgt jeweils am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.

 

Noch Fragen ? Dann bitte eine eMail an partner@waldkobolde.shop schreiben.